Mitglieder: 819 | Autoren: 400 | Online: 0
  erw. Suche Texte: 6436 | Top 10 Mai. | alle Top-Texte
Kritik Roman Shortstory Essay Gedicht Kurzprosa
So kühlvon Robert Goral22.10.16
Gästebuch
alle Texte
7,50 (1 Bew.)
Bewerten
Druck-
Ansicht
Lesungen 4
von Mitgl. 4
Seite 1 von 1
 

So kühl

Tag fließt in die Nacht.
Sonne bettet sich zur Ruh,
hat ihr Werk vollbracht,
Blüten schließen zu.

Grillen zirpen Lieder,
Sommersang in lauer Luft.
Gedanken kehren wieder,
Erinnerung - wie süßer Duft.

Sterne funkeln leise,
betörend Stille.
Sehnsucht auf der Reise,
so schwach mein Wille.

Traurig, einsam hier am See,
verflogen ist das Glück.
Gebroch'ne Liebe tut so weh,
kehrt Sie nie zurück?

Aus Abend wird die Nacht,
schweres Herz, so fahl...
das Unglück ist vollbracht,
so kühl der Stahl...

Robert Goral

So kühlvon Robert Goral22.10.16
Gästebuch
alle Texte
7,50 (1 Bew.)
Bewerten
Druck-
Ansicht
Lesungen 4
von Mitgl. 4
Seite 1 von 1
 
id
pw

Besucher:
  Anmelden / Passwort vergessen?
  Newsletter Hilfe

Internes:
Aktionen Listen
Impressum News
Kontakt Links
Kostbarkeiten aus Hogwarts bei Elbenwald.de

© Jens Becker www.intermitto.net